Web Panel Update

update - Web Panel Update

Unser Web Panel hat gestern Erfolgreich ein Update bekommen mit einigen Bugfixes und Neuerungen.

Änderungen in Version 2.4.1-r4630 (21.07.2017):

Captcha zum Zurücksetzen von Passwörtern nun standardmäßig deaktiviert (kann per LCDEFAULTS-Schlüssel user.pwrecover.captcha aktiviert werden)
Verwendung von ProxyPass & ProxyPassReverse für Apache Proxy-Konfiguration (anstatt RewriteRule mit [P]-Option)
Automatische 302-Weiterleitung (statt „400 Bad Request“-Fehlerseite) wenn bei LiveConfig per HTTP auf HTTPS-Port zugegriffen wird
LiveConfig und alle Tools sind nun zur Compile-Zeit „gehärtet“
Anzeige einer Fehlerseite wenn eine Subdomain als Proxy konfiguriert ist, mod_proxy aber nicht aktiviert ist
Fehler mit fehlender „deny.imap“-Datei auf Neuinstallationen behoben
Spamfilter-Schwellwerte wurden „*100“ angezeigt wenn man sich mit E-Mail-Zugangsdaten an LiveConfig angemeldet hat
GUI-Fehler beim Anlegen eines neuen ACME-Accounts ohne Mailadresse behoben
Fehler beim Parsen von spamwarn/spamreject-Parametern in Funktion HostingMailboxAdd() behoben (Regression-Fehler aus v2.4.0)
kleinere GUI-Fehler behoben
HostingMailboxEdit(): Spam Warn-Schwellwert darf identisch mit Ablehn-Schwellwert sein
HostingDomainAdd() liefert im Feld <webip> nun die NAT-IP statt der privaten IP zurück
Fehler bei ACME mit abweichendem Reload-Intervall behoben (zu früh ausgelöst)
Fehler mit falschen SpamAssassin-Schwellwerten behoben, wenn manuell ein Postfach-Update über die Datenbank ausgelöst wurde (MB_STATUS=9)
Autoconfig-Subdomains wurden nicht gelöscht wenn E-Mail für eine Domain deaktiviert wurde
Fehler in lokaler LCCP-Verbindung (Single-Server) behoben, wenn Daten viel schneller gesendet wurden als der Client-Prozess diese verarbeiten konnte

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.