HTTP/2 Protokoll

update - HTTP/2 Protokoll

Wir haben heute von dem HTTP/1.1 Protokoll auf das schnellere HTTP/2 Protokoll gewechselt.

Mit HTTP/2 soll die Übertragung beschleunigt und optimiert werden. Dabei soll der neue Standard jedoch vollständig abwärtskompatibel zu HTTP/1.1 sein.

Wichtige neue Möglichkeiten sind:

die Möglichkeit des Zusammenfassens mehrerer Anfragen,
weitergehende Datenkompressionsmöglichkeiten,
die binär kodierte Übertragung von Inhalten und
Server-initiierte Datenübertragungen (push-Verfahren).

Eine Beschleunigung ergibt sich hauptsächlich aus der neuen Möglichkeit des Zusammenfassens (Multiplex) mehrerer Anfragen, um sie über eine Verbindung abwickeln zu können. Die Datenkompression kann nun (mittels neuem Spezialalgorithmus namens HPACK[6]) auch Kopfdaten mit einschließen. Inhalte können binär kodiert übertragen werden. Um nicht auf serverseitig vorhersehbare Folgeanforderungen vom Client warten zu müssen, können Datenübertragungen teilweise vom Server initiiert werden (push-Verfahren)

Mehr Infos zum HTTP/2

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.